Allgemein

Der Apfelgarten

Schreibe einen Kommentar

Komm gleich nach dem Sonnenuntergange,
sieh das Abendgrün des Rasengrunds;
ist nicht, als hätten wir es lange
angesammelt und erspart in uns,

um jetzt aus Fühlen und Erinnern,
neuer Hoffnung, halbvergeßenem Freun,
noch vermischt mit Dunkel aus dem Innern,
in Gedanken vor uns hinstreun.

Rainer Marie Rilke, Jahreszeiten, S. 70

 

Flattr this!